Der klarste Weg ins Universum
führt durch die Wildnis eines Waldes.

<John Muir>


Die aktuellen Termine für meine Baum-Tage, Baumspaziergänge, Wildkräuterwege und Vorträge "Bäume und Kräuter in unseren Bräuchen" entnehmen Sie bitten dem Terminkalender auf dieser Seite.

Für Gruppen ab vier Personen zwischen 5 und 99 Jahren biete ich auch gerne individuelle Naturspaziergänge an. Speziell an Märchen und Sagen zu Bäumen haben schon die kleinsten Zuhörer großen Gefallen. Mehr dazu unter: KLICK
Preis auf Anfrage, abhängig von der Teilnehmerzahl und Dauer. Fragen Sie ganz unverbindlich an: KLICK


Foto: Silke Magino

Ganz neu: Baum-Tage 2017 mehr dazu hier

Kurzübersicht:

Baumspaziergänge mehr
Wann: Samstags, immer um 15:00 Uhr
Termine: 14. Oktober 2017
Wo: Markdorf, Gehrenberg // Wanderparkplatz Vogelsang in Möggenweiler //
// Dauer ca. 2 Std. // Kosten 8 € // stabiles Schuhwerk //
// begrenzte Teilnehmerzahl // Anmeldung unter Tel. 0179 523 1756 //

Wildkräuterwege mehr
Wann:
Samstags, immer um 15:00 Uhr
Termine: 16. September 2017 // 30. September 2017
Wo: Markdorf, Gehrenberg // Wanderparkplatz Vogelsang in Möggenweiler //
// Dauer ca. 2 Std. // Kosten 8 € // stabiles Schuhwerk //
// begrenzte Teilnehmerzahl // Anmeldung unter Tel. 0179 523 1756 //

Baum-Tage mehr
Wann: Sa. 21. Oktober 2017 // Sa. 18. November 2017 // (Sa. 20. Mai 2017)
Wo: Markdorf // Maria-Lanz-Straße 19 und im/am Wald //
// Dauer von 10 bis 16 Uhr // Jeder Baum-Tag steht für sich alleine - Preis 57 € //
// Bei Besuch aller drei Termine 54 € pro Tag //

Weitere unverbindliche Informationen und Anmeldung unter Telefon 0179 / 523 1756 oder per Mail

Raunacht-Special im Dezember und Januar: Ein Spaziergang zwischen den Jahren
Wann: Termine stehen noch nicht sicher fest - 14 Uhr

Termine: 29. oder 30. Dezember UND 02. oder 03. oder 04. Januar 2018
Wo: Markdorf, Gehrenberg // Wanderparkplatz Vogelsang in Möggenweiler oder Allerheiligen bei Markdorf
// Dauer ca. 1,5 bis 2 Std. // Kosten 10 € // stabiles Schuhwerk //
// begrenzte Teilnehmerzahl // Anmeldung unter Tel. 0179 523 1756 //


Jahresübersicht mit Beschreibung: 

August - Sommerpause

September

Wildkräuterwege am 16. September 2017
Unter dem Motto „helles Licht und grüne Tiefe“ geht's zu den Wildkräutern am Gehrenberg. Kurz vor der Herbst-Tag-und-Nachtgleiche werden wir gemeinsam entdecken, was in der Natur noch wächst und blüht, und welche Früchte reifen.
Der Erfahrungsschatz unserer Vorfahren lehrt uns dabei, wie wir Wildkräuter auch heute noch wunderbar verwenden können.
Treffpunkt ist – stabiles Schuhwerk vorausgesetzt - am Wanderparkplatz
Vogelsang im Markdorfer Ortsteil Möggenweiler Dauer ca. 2 Stunden. Kosten 8 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756

Wildkräuterwege am 30. September 2017
Unter dem Motto „helles Licht und grüne Tiefe“ geht's zu den Wildkräutern am Gehrenberg. Die Sommerkräuter sind nun alle gesammelt, und so wird an diesem Nachmittag ein Schwerpunkt auf herbstlichen Früchten und immergrünen Heilpflanzen liegen. Der Erfahrungsschatz unserer Vorfahren lehrt uns dabei, wie wir Wildkräuter auch heute noch wunderbar verwenden können.
Treffpunkt ist – stabiles Schuhwerk vorausgesetzt - am Wanderparkplatz
Vogelsang im Markdorfer Ortsteil Möggenweiler Dauer ca. 2 Stunden. Kosten 8 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756

Oktober

Baumspaziergänge am 14. Oktober 2017

Unter dem Motto „helles Licht und grüne Tiefe“ geht's auch im goldenen Oktober zu den herbstlichen Bäumen und Sträuchern am Gehrenberg. Jeder Baum hat in seiner Art und seinem Wuchs eine einzigartige Wirkung auf seine Umgebung und uns Menschen. Unseren Vorfahren war dies bewusst und sie haben ihr wertvolle Wissen vielfältig genutzt. Lauschen wir auf dem etwa zweistündigen Spaziergang Mythen und Sagen um unsere heimischen Bäume und erfahren wir etwas über deren baumstarke Kräfte und ihren Nutzen.
Treffpunkt ist – stabiles Schuhwerk vorausgesetzt - am Wanderparkplatz Vogelsang im Markdorfer Ortsteil Möggenweiler. Kosten 8 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0179/5231756

Baum-Tag am 21. Oktober 2017 von 10 bis 16 Uhr - Mit meinen Sommer-Schätzen durch Herbst und Winter
Gemeinsam verbringen wir einen Tag mit und in der Natur, lassen uns auf die Qualität der Jahreszeit ein und dürfen baumstarke, neue Sichtweisen bei uns selbst entdecken.

ZUR SEITE BAUM-TAGE
Jeder Baum-Tag steht für sich alleine - Preis 57 €. Bei Besuch aller drei Termine 54 € pro Tag.
Weitere unverbindliche Informationen und Anmeldung unter Telefon 0179 / 523 1756 oder
per E-Mail cornelia.rick@hellesLicht-grueneTiefe.de KONTAKT

November

Baumspaziergang im Herbst am Fr., 17. November 2017 von 15 bis 16 Uhr
im Rahmen der MARKDORFER GESUNDHEITSWOCHEN

Unter dem Motto helles Licht und grüne Tiefe geht’s am 17. November 2017 bei einem „Baumspaziergang im Herbst“ zu den Bäumen und Sträuchern im Park. Jeder Baum hat in seiner Art und seinem Wuchs eine einzigartige Wirkung auf seine Umgebung und uns Menschen. Unseren Vorfahren war dies bewusst und sie haben dieses wertvolle Wissen vielfältig genutzt. Lauschen wir auf dem Spaziergang Märchen, Mythen und Sagen um unsere heimischen Bäume und erfahren wir etwas über deren baumstarke Kräfte und ihren Nutzen für uns.

Datum: Freitag, 17.11.2017

Ort: Treffpunkt an der Mauritiuskapelle, Pestalozzistraße 1 / 88677 Markdorf

Uhrzeit: 15 Uhr – 16 Uhr

Kosten: 5 Euro

Bitte nur mit Anmeldung, da begrenzte Teilnehmerzahl


Baum-Tag am Sa., 18. November 2017 von 10 bis 16 Uhr - Die dunkle Jahreszeit – dem neuen Licht entgegen

Gemeinsam verbringen wir einen Tag mit und in der Natur, lassen uns auf die Qualität der Jahreszeit ein und dürfen baumstarke, neue Sichtweisen bei uns selbst entdecken.
ZUR SEITE BAUM-TAGE
Jeder Baum-Tag steht für sich alleine - Preis 57 €. Bei Besuch aller drei Termine 54 € pro Tag.
Weitere unverbindliche Informationen und Anmeldung unter Telefon 0179 / 523 1756 oder
per E-Mail cornelia.rick@hellesLicht-grueneTiefe.de KONTAKT


Raunacht-SPECIAL im Dezember 2017 und Januar 2018

Ein Spaziergang zwischen den Jahren - voraussichtlich am
29. oder 30. Dezember 2017
und 02. oder 03. oder 04. Januar 2016

Unter dem Motto „helles Licht und grüne Tiefe - Ein Spaziergang zwischen den Jahren“ geht's in den winterlichen Wald am Gehrenberg.
In dieser besonderen Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig, den Raunachts-Tagen, werden wir die Qualität dieser „Zwischenzeit“ auf einem Spaziergang selbst erspüren und allerlei zu den Raunächten und ihren Bräuchen erfahren.
Treffpunkt ist – stabiles Schuhwerk vorausgesetzt - am Wanderparkplatz Vogelsang im Markdorfer Ortsteil Möggenweiler oder oberhalb Allerheiligen bei Markdorf. Dauer 1 ½ bis 2 Stunden.
Kosten 10 Euro pro Person. Anmeldung bei Cornelia Rick unter Telefon 0 179/523 1756

Zur Kontaktseite: KLICK
P.S. Wer mich kennt weiß, dass kein Spaziergang wie der andere ist ;-) . So wird's auch im Dezember und Januar sein.


Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer erklärt durch mündliche oder schriftliche Anmeldung, dass er selbstverantwortlich an der Naturführung beziehungsweise dem Angebot durch helles Licht und grüne Tiefe, Cornelia Rick teilnimmt.
Ihm ist hiermit bekannt, dass er selbst- und vollständig für Personen- und Sachschäden sowie den Verlust von Gegenständen haftet. helles Licht und grüne Tiefe, Cornelia Rick haftet desweiteren nicht für Handlung der Teilnehmer in jeglicher Form während oder nach dem Angebot.

Besuchen Sie auch meine Facebookseite